Über Menschen in Gladbach

Auf Niederrheinisch klingt Mönchengladbach fast wie Menschen in Gladbach. Dieser Blog zeigt in liebevollen Portraits, wer in der Vitusstadt lebt und wirkt.

Mein Name ist Nadine Sole. Geboren bin ich in Mannheim, einer kleinen, ein bisschen ranzigen Stadt. Dann zog es meine Mutter nach Düsseldorf, ich zog, klein wie ich war, mit – und verbrachte Jahrzehnte dort. Durch einen Songslam 2012 lernte ich die ersten Gladbacher Menschen kennen. 2016 habe ich im Gründerzeitviertel dann meine große Liebe gefunden, ohne dass er oder ich damit gerechnet hätten. Inzwischen leben wir zusammen in Mönchengladbach, mit unserer kleinen Tochter. Eins, zwei, drei Menschen.

Was ich mache und wer ich bin? Ich habe eine Ausbildung in der Gastronomie gemacht, ein Café geleitet, habe einen Master in Medienkulturanalyse, arbeite seit fast einem Jahrzehnt als Journalistin, bin Musikerin seit immer und seit kurzem auch Mama.

Hier stelle ich wunderbare Menschen aus Gladbach vor.

Denn eine offensichtliche Perle ist die Vitusstadt mit ihrem rohen Charme zwar nicht. Ihre Bewohner glänzen dafür umso mehr.

Werbung

3 Gedanken zu “Über Menschen in Gladbach

  1. Hallo zusammen,
    Aein Wahnsinnsblog ist das hier. Ich bin verliebt!
    Könnt ihr auch mal Willi aus der alten Ulme in Windberg portraitieren? Er ist so ein Original!
    Liebe Grüße,
    Nora

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s